Winterpause bis 4. März 2023   

 Gefördert durch 

Die Dauerausstellung

Die Grafschaft Spiegelberg - Der Flecken Coppenbrügge - Zar Peter trifft Kurfürstin Sophie - Wallfahrtsland am Ith - Das örtliche Handwerk - Die Natur zwischen Ith und Osterwald - Das vorzeitliche Bergheiligtum im Ith.

Aktuell ab März 2023

Zurück in die Steinzeit

"die Gärten des Grauens"

....und mehr!

Rund um die Burg und den Flecken

Ein Mystery Hörspiel von Lars Eickstädt

Am Fuße des Berges Ith bereitet sich ein kleines Dorf eifrig auf seine 1000-Jahr-Feier vor. Doch ein heidnisches Blutopfer am sagenumwobenen Wackelstein droht das Fest in eine Katastrophe zu stürzen. Als der eigentümliche Außenseiter Darius eine unglaubliche Entdeckung macht, hat er nur noch wenig Zeit, das nahende Unglück zu verhindern. Doch wer wird ihm glauben?


Aus unserem Museumsshop 


Die Beckmann Chronik

Leider als Buch nicht mehr erhältlich. Gegen eine Spende in unser Spendenfass können sie eine Kopie der Orginal Druckvorlage auf einem mitgebrachten USB Stick erhalten.


Lauscht nur und seht,

unser Ith lebt!

von Kim Rennemann

Manche Coppenbrügger sagen, dass der Ith von seiner Form her einem Krückstock ähneln würde... Einige behaupten, er wirke viel eher wie ein ruhender Drache...

Mit Behutsamkeit und Abenteuerdurst hinein ins Reich der Phantasie...

26,90€

Bildschöner nördlicher Ith

von Gernot Hüsam.

Ein Bildband über einen faszinierenden Gebirgszug.

19,80€

Bei geschlossenen Museum bitte per Mail anfragen:   burgmuseum@web.de

Ihre Hochzeit in der Wasserburg

Trauung in historischer Kulisse

    

Das Burgcafe

Das Burgcafe befindet sich in der historischen Burganlage Coppenbrügge und freut sich auf Ihren Besuch!