Trauung in Coppenbrügge

Blick in den BurginnenhofDie Burg im Zentrum von Coppenbrügge ist von einem Park umschlossen und wirkt durch ihre Anlage sehr romantisch und idyllisch. Wer dieses Ambiente liebt, ist hier für seine Eheschließungen gut aufgehoben. Auf der Bühne im Burginnenhof werden die Trauungen unter freiem Himmel vorgenommen. Hier können kleine und größere Gruppen von bis zu 50 Personen gemütlich Platz nehmen. Schnell fühlt man die besondere Atmosphäre der Burganlage.  

Alternativ steht, zum Beispiel auch bei größeren Hochzeitsgesellschaften, das Rittergut in Voldagsen zur Verfügung, wo die Trauungen ebenfalls in historischer Kulisse im prächtigen Trauzimmer oder bei schönem Wetter unter freiem Himmel auf der "Herrenwiese" unter einer uralten Eiche stattfinden können.

Rittergut Voldagsen

Auf dem Rittergut kann auf Wunsch auch in wunderschönem Rahmen Ihre Hochzeitsfeier gestaltet werden.

Weitere Infos zum Rittergut Voldagsen finden Sie unter:
www.rittergut-voldagsen.de
Telefon 0163/7 77 77 41

Blick in den Burginnenhof

  
Nach der Trauzeremonie können sich die Hochzeitsgäste zur Gratulation jeweils bei einem Glas Sekt zusammenfinden und damit die Feierlichkeit gebührend abrunden, auch bei bedecktem Himmel besteht hierzu die Möglichkeit.  
 

 
 

Beide Trauungsorte mit der gewissen Romantik wirken sehr einladend und auch die Fotografen werden mit großer Begeisterung hier tätig, denn sie können das besondere Ambiente in wunderschönen Hochzeitsfotos einfangen.

Blick in den Burginnenhof

Selbstverständlich steht Ihnen das Standesamt Coppenbrügge bei weiteren Fragen (z.B. zu notwendigen Unterlagen, Trauzeugen etc.), zur Besichtigung, Terminvereinbarungen und Kosten jederzeit zur Verfügung. Gern berücksichtigen wir Ihre Wünsche.

Standesamt des Fleckens Coppenbrügge

Standesbeamtin: Maren Leweke

Schloßstraße 14
31863 Coppenbrügge
 
Telefon: (05156) 7819-24
Telefax: (05156) 7819-44
 
E-Mail: leweke@coppenbruegge.de

Sprechzeiten Standesamt (Schloßstraße 14):
Wochentag Vormittag Nachmittag
Montag 8.30 - 12.00 Uhr 14.00 - 16.00 Uhr
Dienstag 8.30 - 12.00 Uhr
Mittwoch 8.30 - 12.00 Uhr  
Donnerstag 8.30 - 12.00 Uhr 15.00 - 18.00 Uhr
Freitag 8.30 - 12.00 Uhr